TENNENLOHE: Strahlende Steine, wüste Pflanzen und wilde Pferde...

-

...begegnen uns auf unserer Exkursion durchs Naturschutzgebiet Tennenloher Forst. Gemeinsam werden die Gebietsbetreuerin und die Geographin Barbara Philipp die Besonderheiten dieses einzigartigen Gebiets inmitten des Reichswaldes mit Ihnen entdecken. Bei der Tour rund um das Gehege der Urwildpferde erfahren Sie auch viel Wissenswertes zu den „vierbeinigen Landschaftspflegern“.

 Bitte an wetterfesteKleidung/Schuhwerk und eventuell Fernglas denken.

Treffpunkt: Parkplatz Kurt-Schumacher-Straße/Ecke Weinstraße.

Kosten: 7€/Person (Unkostenbeitrag Geographin)

Teilnehmerzahl: 10-30 Personen

Anmeldung bis zum 18.05. erforderlich (Gebietsbetreuung, Tel. 09131/61 46 345, Email gebietsbetreuung.sand(at)lpv-mfr.de)

 

Die Stelle der Gebietsbetreuung wird von der Stiftung Bayerischer Naturschutzfonds gefördert.

Ort: Tennenloher Forst / Erlangen

Zurück

© Landschaftspflegeverband Mittelfranken