Fleißig wie gewohnt

Die fleißigen Helfer vom Kapellbuck

Mehr als 20 Helfer rückten beim Pflegetag am Kapellbuck wieder aus. Bereits seit 1998 findet alljährlich in Beyerberg der Bürgeraktionstag statt. Die fast 25 ha große Fläche ist voller Leben und Vielfalt - Obstbäume, Eichenhutwald, Lindenallee und Magerrasen finden unter anderem hier ihren Platz. Um diese Lebensräume zu erhalten bedürfen sie auch einer Pflege. Beim Aktionstag 2017 kümmerten sich wieder Groß und Klein um den Kapellbuck. Ein Teil der Gruppe entfernte auf den mageren Hutungsflächen junge Gehölze und eine größere Verbuschung  im Bereich des Hutwaldes. Zwei kleinere Pflegetrupps kümmerten sich um den Pflegeschnitt an vielen Obstbäumen.

Dank des Obst- und Gartenbauvereins gab es vormittags eine kleine Brotzeit zur Stärkung. Zum Abschluss kamen noch einmal alle Helfer beim gemeinsamen Mittagessen zusammen, denn auch der gesellige Teil sollte beim gemeinsamen Arbeiten nicht zu kurz kommen.

 


Zurück

© Landschaftspflegeverband Mittelfranken