Neue Streuobstwiese in Markt Bibart

Neue Streuobstwiese in Markt Bibart als Ausgleichsmaßnahme gepflanzt

30 Obsthochstämme wurden in Altmannshausen, einem Ortsteil von Markt Bibart (Lkr. Neustadt a.d. Aisch / Bad Windheim) gepflanzt. Dabei wurden robuste, historische Sorten verwendet. Es handelt sich um eine Ausgleichsmaßnahme für die Betriebserweiterung eines örtlichen Unternehmens. Die Pflege der Streuobstwiese soll im nächsten Jahr von örtlichen Landwirten übernommen werden.

Zurück

© Landschaftspflegeverband Mittelfranken