SchülerInnen erforschen den Exerzierplatz

Bereits seit 14 Jahren organisiert der Landschaftspflegeverband Mittelfranken gemeinsam mit dem Amt für Umweltschutz und Energiefragen der Stadt Erlangen die Naturforschertage am Naturschutzgebiet Exerzierplatz. In diesem Jahr konnten vom 17.7.-21.7. insgesamt 20 Schulklassen die "Fränkische Wüste" erkunden, viele Sandspezialisten unter den Tieren und Pflanzen kennen lernen und herausfinden, mit welchen Anpassungen sie den schwierigen Lebensbedingungen trotzen. Je nach Altersstufe spielten auch geologische und klimatische Aspekte eine Rolle - und das wichtigste: ganz viel Spaß!Für einige Schulen sind die Faturforscher-Tage ein fester Bestandtil in ihrer Jahresplanung. In diesem Jahr gingen die Anmeldungen weit über die Kapazitäten hinaus, weswegen einigen Klassen, Dank des Umweltamtes, eine Führung auch außerhalb der Naturforscher-Woche angeboten wurde.


Zurück

© Landschaftspflegeverband Mittelfranken