DIETERSHEIM: Mit den Naturpark-Rangern unterwegs

Die Tradition des Hutewaldes wird in Dottenheim aufrecht erhalten. In den alten Eichenwäldern tummeln sich wie anno dazumal verschiedene Schweinerassen und ernähren sich von dem was der Wald hergibt. Da bewahrheitet sich das Sprichwort "Auf Eichen wachsen die besten Schinken". Wir besuchen die Waldweiden und lassen uns diese neue alte Bewirtschaftungsform erklären.

Länge: ca. 4 km

Bitte passende Kleidung und Schuhwerk mitbringen. Infos bei Benjamin Krauthahn unter 09803/93 26 202

Ort: Bahnhof Dottenheim

Zurück

© Landschaftspflegeverband Mittelfranken